Mitarbeiter/innen gesucht! Stellenausschreibungen für Friedhofsmitarbeiter/innen

auf den Friedhöfen des Christuskirchspiels

 

Stellenausschreibung – Friedhofsmitarbeiterstelle zur befristeten Vertretung

Im Ev.-Luth. Christuskirchspiel Erzgebirge ist infolge eines krankheits- bzw.
elternzeitbedingten Ausfalls ab sofort (bis maximal März 2023) eine befristete Stelle für
eine/n Friedhofsmitarbeiter/in auf den Friedhöfen Adorf, Burkhardtsdorf und
Meinersdorf mit einem Beschäftigungsumfang von insgesamt 60% zu besetzen. Eine
Erweiterung der Stelle um 5% für Hausmeistertätigkeiten ist möglich.
Die Aufgaben umfassen Pflege- und Unterhaltungsarbeiten auf den Friedhöfen
(Rasenmahd, Grünschnitt, Grabpflegen, etc.), Grabmachertätigkeiten, die Betreuung von
Bestattungen sowie ggf. Kleinstreparaturen. Eine Einarbeitung kann gewährleistet werden.
Die Zusammenarbeit und Abstimmung mit anderen Mitarbeitern auf den Friedhöfen und
deren Verwaltung ist ebenso wichtig, wie seelsorgerliche Kompetenz und körperliche
Belastbarkeit. Die Arbeitszeit kann bspw. auf drei Tage festgelegt werden, wobei die
Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit notwendig bleibt. Die Vergütung und Anstellung erfolgt
nach landeskirchlichen Bestimmungen (KDVO).
Wir würden uns sehr freuen über eine/n Bewerber/in, die/der sich mit den Grundsätzen des christlichen Glaubens identifizieren kann und bieten eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb unserer Gemeinden und deren Mitarbeiterteams.
Weitere Auskunft erteilen Pfarrer Markus Großmann Tel. (03721) 23074 und die
Verwaltungsleiterin des Kirchspiels Tel. (03721) 2696830. Bewerbungen sind jederzeit an den Kirchvorstand des Ev.-Luth. Christuskirchspiels Erzgebirge, Am Markt 10, 09235 Burkhardtsdorf, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.
(Einer gleichzeitigen Bewerbung auf die Friedhofsmitarbeiterstelle in Gornsdorf spricht
nichts entgegen, ein Übergang auf diese Stelle wäre gut möglich.)

Stellenausschreibung - unbefristete Stelle eines Friedhofsmitarbeiters/ einer Friedhofsmitarbeiterin auf dem Friedhof Gornsdorf

Im Ev.-Luth. Christuskirchspiel Erzgebirge ist ab dem 01. Januar 2023 infolge des
Ruhestandes des bisherigen Stelleninhabers die unbefristete Stelle eines Friedhofs- mitarbeiters/ einer Friedhofsmitarbeiterin auf dem Friedhof Gornsdorf mit einem Beschäftigungsumfang von mindestens 80% neu zu besetzen. Eine Vollanstellung ist möglich.

Aufgaben des Stelleninhabers/der Stelleninhaberin:

Bestattungen und Beisetzungen:
- Betreuung & Beratung der Hinterbliebenen bei der Auswahl der Grabstätten vor Ort
- Grabmacher- und Grabpflegetätigkeiten
- Vorbereitung & Organisation der Trauerfeiern
- Beräumung abgelaufener & zurückgegebener Grabstätten

Pflege und Unterhaltung des Friedhofs und des kirchlichen Grundstücks:
- Pflege & Unterhaltung sämtlicher Grünflächen, Gehölze und Friedhofswege
- Grabmal- und Gehölzprüfungen sowie Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflicht
einschl. Dokumentation
- Pflege & Unterhaltung der Wasserstellen, Bänke und Abfallbehälter inkl.
Abfallentsorgung
- Pflege & Unterhaltung der Friedhofstechnik, Werkzeuge und Arbeitsgeräte
- Pflege & Kleinstreparaturen der Ausstattung und der Gebäude

Erhaltung und Entwicklung des Friedhofs:
- Durchsetzung der Friedhofsordnung bei freundlichem Umgang mit den Nutzern und
den Gewerbetreibenden
- Fortentwicklung, Umsetzung & perkektivische Weiterentwicklung des
Gestaltungsplanes des Friedhofs
- Organisation der Arbeitsabläufe, Anleitung der Mitarbeiter
- Zusammenarbeit mit dem Pfarramt und der Friedhofsverwaltungsmitarbeiterin
- Überwachung des ordnungsgemäßen Zustandes der Friedhofsgebäude
- Vorbereitung und Begleitung von Baumaßnahmen

Erwartet werden:
- Fähigkeit zum sensiblen Umgang mit Trauernden (seelsorgerliche Kompetenzen)
- Einblick & Interesse im Bereich Gartenbau, vorzugsweise Berufsabschluss
- Bereitschaft zur Fortbildung
- selbstständiges Arbeiten, körperliche Belastbarkeit, Teamfähigkeit und hohe
Motivation
- Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit innerhalb des festgelegten Rahmens
- Identifikation mit Grundsätzen christlichen Glaubens und Lebens
- Führerschein Klasse B, vorzugsweise BE

Geboten werden:
- eine lebendige & interessante Kirchgemeinde innerhalb eines Kirchspiels
- ein gutes und eingespieltes Mitarbeiterteam
- eine interessante & abwechslungsreiche Tätigkeit
- eine Vergütung nach landeskirchlichen Bestimmungen (KDVO)

Weitere Auskunft erteilen Pfarrer Markus Großmann Tel. (03721) 23074 und Pfarrer Frank Trommler Tel. (03721) 887504.

Vollständige Bewerbungen sind bis spätestens 10. Juli an den Kirchvorstand des Ev.-Luth.
Christuskirchspiels Erzgebirge, Am Markt 10, 09235 Burkhardtsdorf,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.

Ein sofortiger Beginn einer befristeten Anstellung als Friedhofsmitarbeiter/ einer
Friedhofsmitarbeiterin bis etwa Ende 2022 auf weiteren Friedhöfen des Kirchspiels kann
unter oben genanntem Kontakt (Pfr. Großmann) nachgefragt werden. Dies kann auch eine Möglichkeit der Einarbeitung in das Arbeitsfeld sein.